Emden: Kickers-Stadion jetzt am Sielweg


<<< zurück



 
04.10.2007
Emden:
Kickers-Stadion jetzt am Sielweg

Stadt Emden spricht sich für alten Standort aus / Kosten belaufen sich auf 20 Millionen Euro

wrs Emden. Der Umbau des Embdena-Stadions von Fußballdrittligist Kickers Emden erfolgt am alten Standort am Sielweg. Das gab der Pressesprecher der Stadt Emden Eduard Dinkela auf Nachfrage der Ostfriesischen Nachrichten bekannt.

Damit scheiden andere Standorte, beispielweise das Kasernengelände in Emden, aus. Als Gründe für die Entscheidung nannte Dinkela die bestehenden Parkplätze, geringere Lärmbelästigung und eine zügigere Bauplanung. Als Baubeginn wird April 2008 angestrebt. Das Embdena-Stadion soll in Etappen umgebaut werden. 20 Millionen Euro betragen die geschätzten Kosten. Die Finanzierungsfragen sind noch offen.

Mehr dazu lesen Sie auf Seite 9 der gedruckten Ausgabe der Ostfriesischen Nachrichten vom Freitag, 5. Oktober 2007.

Ostfriesische Nachrichten
Online-Ausgabe vom 04.10.2007;  22:00:00 Uh


<<< zurück
 
   
   
Pixel für Pixel zum Stadion für Emden - Ostfriesland

   - ANZEIGE -
Der BSV Kickers Emden

   - ANZEIGE -
MD Systemhaus.de - Ihr IT-Partner an der Nordsseküste

   - ANZEIGE -
MD HotSpot - Die standalone Hotspotlösung